Protestaktion vor dem Regierungspräsidium Tübingen; Freitag, 2. Dezember 12:30 – 14:00

Wie immer protestieren wir friedlich, aber diesmal- wie bereits im Sommer- LAUTSTARK direkt vor der Genehmigungsbehörde der Tübinger Tierversuche, dem Regierungspräsidium Tübingen.
Der seit 11.10.16 neu amtierende Regierungspräsident Klaus Tappeser und all seine Mitarbeiter werden uns an diesem Tag nicht überhören können.

Das MPI hat uns alle getäuscht!!

Die grausamen und sinnlosen Affenversuche enden nicht wie angekündigt mit Ende diesen Jahres, sondern sollen bis April 2017 fortgeführt werden!!
Die wenigen Tiere, die nicht dem sogenannten ‚Finalversuch‘ zum Opfer fallen, sollen laut Tierexperimentatoren des MPI für biologische Kybernetik in Tübingen in anderen Tierversuchseinrichtungen weiter gefoltert und zu Tode gequält werden…..

Kämpft bitte zahlreich mit uns für die sofortige Beendigung dieser falschen Forschung und für die Unterbringung der noch am MPI (Max-Planck-Institut für biologische Kypernetik) „lebenden“ Affen in einer Wildtier- Auffangstation!

Nehmt gerne alles mit, was „Krach“ macht:
Trommeln, Pfeifen, Ratschen, Megafone usw.
Verstärker stellen wir, Schilder, Banner und vorbereitete Parolen auch.
Hier gibts Nähere Infos zur VA von 12:30 Uhr – 14:00 Uhr

!!! STOPPT DEN AFFENMORD, JETZT SOFORT !!!

 

omveqjpqohojwvz-800x450-nopad

Davor findet von 10- 12 Uhr eine Aktion samt Übergabe eines Offenen Briefes an den Tübinger OB Boris Palmer, organisiert von anderen engagierten Tierrechtlern, vor dem Rathaus am Marktplatz in Tübingen statt.
Wir nehmen daran teil und möchten euch auch herzlich dazu einladen:
Hier gibts nähere Infos zur VA von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

GEMEINSAM MPI- Affen retten und Tierversuche abschaffen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s